Erwerben von Bauernhöfen oder landwirtschaftlichen Objekte

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der passenden Immobilie

EHKaulerFeld

Viele Pferde- und Tierfreunde träumen vom eigenen Bauernhof, stoßen jedoch oftmals schnell an ihre Grenzen. In der Finanzierung von Pferdehöfen und landwirtschaftlichen Objekten tun sich Kreditinstitute oft schwer. Beim Käufer besteht die Unsicherheit, wie viel Aufwand und Geld zukünftig, neben dem Kaufpreis, in die meist alten Gebäude investiert werden muss.

Später scheitern dann viele Vorhaben an der Genehmigung für den Stall-, Reitplatz- oder Hallenbau, weil die Privilegierung als Landwirt fehlt. Um aber als Landwirt tätig zu werden, muss der Antragsteller dem Bauamt ein schlüssiges Konzept darlegen.

Dies ist auch dann der Fall, wenn Sie die Tätigkeit nur im Nebenerwerb ausüben wollen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein Konzept zu erstellen, das schlüssig ist und mit dem Sie das Bauamt überzeugen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir, wie Sie mit Ihrer geplanten landwirtschaftlichen Tätigkeit nach einer gewissen Anlaufzeit Gewinn erwirtschaften können.

Unterstützung für Verkäufer von Pferdehöfen

Möchten Sie Ihren Hof veräußern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer marktgerechten Wertermittlung und entwickeln geeignete Konzepte, damit wir Ihre Immobilie optimal für Sie vermarkten können.

Bei all unseren Services werden wir von unseren kompetenten Partnern unterstützt, die vor allem in den Bereichen Architektenleistungen und Baugenehmigungsverfahren für uns und unsere Kunden da sind. Auch bei der landschaftspflegerischen Begleitplanung, sowie für die Versicherung und Finanzierung der Immobilie und des Betriebes verweisen wir Sie auf unsere Kooperationspartner, die Sie weiterführend beraten und betreuen können.